Spurensuche / Fährte

 

 

Fast alle Hunde lieben es, einer Spur zu folgen.

Der Kurs soll den Spaß daran in den Vordergrund stellen, weniger die formelle Fährtenarbeit, wie sie in Hundevereinen und auf Prüfungen verlangt wird.

Wir schauen, welche Art zu suchen unsere Hunde anbieten, und leiten sie mit geschicktem Übungsaufbau dazu an, Spuren sicher und konzentriert auszuarbeiten.

Hierbei wird später auch darauf geachtet, dass Wildfährten unwichtig sind, deshalb ist der Kurs auch für jagdlich ambitionierte Hunde geeignet, um ihnen eine artgerechte Beschäftigung zu bieten.

 

Einige Teilnehmer des vergangenen Kurses wünschten sich eine Fortsetzung,

(wobei auch neue Mensch-Hunde-Teams herzlich willkommen sind!)

hier sind die Termine:

 

Kurs A) jeweils am Mittwoch von 8.30 Uhr bis ca. 9.30 Uhr

1.) 12.2.2020

2.) 19.2.2020

3.) 4.3.2020

4.) 18.3.2020

5.) 25.3.2020


Kurs B) jeweils am Samstag von 8.30 Uhr - ca. 9.30 Uhr

1.) 15.2.2020

2.) 22.2.2020

3.) 7.3.2020

4.) 21.3.2020

5.) 28.3.2020

(Der Kurs endet Ende März, wegen Beginn der Brut- und Setzzeit ab 1.4.2020 sollten wir dann nicht mehr über die Wiesen gehen...)

 

Es sollten mindestens 3, maximal 5 Hunde mit ihren Menschen teilnehmen.

Kosten: abgeschlossener Kurs, 100 Euro

 

 

 

 

 

Go to Top