Konzeptlernen

 

Konzeptlernen bedeutet, dass ein Hund lernt, die "Idee", die hinter einer Aufgabe steckt, zu erkennen.

Also nicht: Kommando geben und Hund führt es aus (Sitz, Fuß, Bring,...) , sondern es ist eine komplexe Aufgabe zu erfüllen.

 

Zum Beispiel:

"match to sample": Der Hund bekommt einen bestimmten Gegenstand gezeigt und muss dann den gleichen Gegenstand aus einer Reihe anderer Objekte raussuchen;

oder man kann dasselbe auch mit Gerüchen machen ( Geruchsmemory).

 

Nachahmung /"Do as i do"/ Mimikry:

Wir machen dem Hund etwas vor und er macht es nach.

 

Wer gern etwas "Schwierigeres" mit seinem Hund machen will, wer seine trainerischen Fähigkeiten verbessern will,

wer gern zuhause zwischen den Kursstunden übt, und wer einfach mal was richtig Spannendes machen will, der sollte sich gleich bei mir melden!

Je nach Interesse können wir die Gegenstände, oder die Gerüche, oder die Nachahmung im Kurs lernen, ich bin für alles offen!  

 

Kurs mit 7 Einheiten,

Dienstags von 18.30 Uhr - 19.30 Uhr ( in den Praxisräumen)

1.) 29.9.2020

2.) 6.10.2020

3.) 20.10.2020

4.) 3.11.2020

5.) 17.11.2020

6.) 24.11.2020

7.) 8.12.2020

 

oder:

Mittwochs von 9.30 Uhr - 10.30 Uhr (in den Praxisräumen oder evtl. draußen):

1.) 30.9.2020

2.) 7.10.2020

3.) 21.10.2020

4.) 4.11.2020

5.) 18.11.2020

6.) 25.11.2020

7.) 9.11.2020

 

Kosten: 150 Euro

 

 

 

Go to Top