Welpen- und Junghundebegleitung

 

Sie wünschen sich, dass aus Ihrem Welpen oder Junghund ein im Alltag und vielleicht auch in besonderen Situationen (z.B. im Urlaub) sicherer Hund wird? Sie möchten, dass er später keine Angst vor lauten Geräuschen hat, anderen Tierarten neutral begegnet, sich in der Stadt gelassen bewegt, mit anderen Hunden richtig kommunizieren kann, und lernt, sich nach Ihnen zu orientieren? Sie haben viele Fragen zu ganz vielen Themen bezüglich Hunde, Welpen und und und ?CIMG8020Aber Sie wissen nicht so recht, wie Sie das alles (allein) schaffen sollen?

Je nachdem, was Ihr Welpe oder Junghund schon beim Züchter oder Vorbesitzer gelernt hat, je nach seinem Charakter und je nach Ihrem Vorwissen, möchte ich Sie mittels individuell angepasster Trainingseinheiten auf dem Weg zum wunderbaren Familienmitglied begleiten. 

 2015 05 24 11.41.05      CIMG8736

 

Die Einheit besteht aus 8 Einzelstunden ( nach Absprache, oder wenn es der Übungsaufbau erfordert, auch mit einem zusätzlichen anderen Hund (Welpe oder meine Milla); Die Stunden werden indivuduell abgestimmt auf die Wünsche und Erfordernisse Ihres Hundes bzw von Ihnen, und die Termine individuell vereinbart, wobei der zeitliche Rahmen von der ersten bis zur letzten Stunde maximal 1 Jahr beträgt. 

 

 

 

 

 

 

   

Go to top