Vorträge und Seminare

 

Es gibt unendlich viel Spannendes zu wissen  - Theorie muss wirklich nicht langweilig sein!
Das Wissen aber nur "nebenher" im Kurs oder in der Verhaltenstherapie zu erfahren, dazu ist oft nicht genügend Zeit und Ruhe - schließlich will man ja was mit dem Hund machen.

Deshalb werden in unregelmäßigen Abständen "Donnerstags-Vorträge" von 19.30 - ca.  21.00 Uhr (donnerstags  :-) )  in den Räumen der Tierarztpraxis veranstaltet, in denen dann auch Fragen zum jeweiligen Thema erwünscht sind, und vielleicht das eine oder andere bei Gelegenheit auch praktisch gezeigt wird (deshalb: "Vortragsseminar" )

.

 

Desweiteren biete ich, ebenfalls in unregelmäßigen Abständen, "Samstags-Seminare" von 10.00 bis 15.00 Uhr (samstags  :-) ).

Je nach Thema und Witterung finden diese Seminare teilweise in den Räumen der Praxis, und außerdem in Wald, Feld und Wiese statt.

Wer nicht gleich einen ganzen Kurs buchen möchte, oder wer unter der Woche schlecht Zeit für einen Kurs findet, oder wer einfach Lust hat, mit paar netten Leuten und Hunden ein paar interessante Stunden zu verbringen, für den  / die könnte ein Samstags-Seminar das Richtige sein. 

Go to top