Aggression

 

Aggressives Verhalten ist ein seit vielen Jahren sehr sensibles Thema. Dabei kann es sich um aggressives Verhalten innerhalb der Familie, und / oder gegenüber Fremden, oder auch gegenüber anderen Hunden handeln.

Was (noch) normal ist, über die Einschätzung der Gefährlichkeit, weiterhin das Erkennen der Ursachen (psychisch: Angst, Unsicherheit, "Unerzogenheit", etc.; physich: starke Schmerzen oder neurologische Veränderungen) - das alles muss sorgfältig für den einzelnen Hund abgeklärt werden.

Gerade beim Thema Aggression kann das falsche Training eine Verstärkung der Aggression bewirken, was natürlich unbedingt vermieden werden muss. Deshalb ist auch eine sehr enge Zusammenarbeit während der Therapie  wichtig, um den begonnenen Weg dem einzelnen Hund und seinem Besitzer anpassen zu können. Denn nicht zuletzt ist es auch nicht jedem Besitzer möglich, alle vorgeschlagenen Maßnahmen umzusetzen - aber dafür gibt es ja auch verschiedene Trainingsmethoden, die man besprechen kann und dann einsetzen oder verwerfen sollte.

 

 

Go to top